Autoglasreparaturen 


Nahezu jeder Autofahrer hat das schon mal erlebt: Mit einem recht lauten Knall trifft etwas, meist ein Steinchen, auf die Windschutzscheibe. Kaum vom Schrecken erholt, sehen die meisten dann eine Einschlagstelle. In anderen Fällen zeigt sich der Schaden erst später, etwa beim Scheibenputzen oder wenn der Krater im Glas eine Spur hinter dem Scheibenwischer entstehen lässt. Ein Autoglasschaden sollte in jedem Fall schnellstmöglich behoben werden, da die Schadstelle sich unvorhersehbar vergrößern kann (zum Beispiel bei Schlaglöchern). Ein Autoglasschaden stellt immer eine Schwächung der Scheibe dar. Je größer der Schaden, desto geringer die Schutzwirkung im Ernstfall. Bei einem möglichen Unfall steht dann nicht mehr die gesamte Schutzwirkung der Scheibe zur Verfügung, so dass leichter gefährliche Objekte in den Fahrzeuginnenraum eindringen können. Eine sofortige Reparatur oder ein Scheibenaustausch stellen den höchstmöglichen Schutz wieder her.

 

Sie möchte unsere Leistung in Anspruch nehmen? 

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.       

 

 

Kontakt:  

Friedhelm Luig   

Klutestraße 5

59063 Hamm

Telefon: (02381) 59258 

 

Zum Kontaktformular